So 17 Jul
12:00 bis 16:00 Schwemme

Schwobablech

Authentische, handgemachte und urtümliche Blasmusik ohne doppelten Boden und musikalische Mauscheleien, das war und ist stets die Devise von „Alphornklang & Schwobablech“. 

Ursprünglich im Jahre 1991 als Alphornquartett gegründet, beschloss man einige Jahre später, auch der böhmisch-bayerisch-schwäbischen Blasmusik zu frönen und die Besetzung auszubauen.

Die lustige und unkomplizierte Formation stammt aus dem 750 Seelen Dorf Ratshausen (Baden-Württemberg) inmitten im malerischen oberen Schlichemtal, etwa im Dreieck Schwarzwald, Schwäbische Alb und Bodensee.

Die Schwobablech Formation tritt mit folgender Besetzung auf:

 4 Flügelhörner, 1 Trompete, 2 Tenorhörner, 1 Tuba, 1 Posaune, 1 Schlagzeug.

Neben instrumentaler Musik wird auch im Duo gesungen.

Zurück